2. Realisierungsabschnitt Freiham

2. Realisierungsabschnitt Freiham Nord

 -  Quartiere in München, Wettbewerbe

Städtebaulicher und landschaftsplanerischer Wettbewerb

Am 19. April 2018 prämierte ein hochkarätig besetztes Preisgericht unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Thomas Joch die besten Entwürfe.

Im neuen Stadtteil Freiham entsteht über einen Zeitraum von etwa 30 Jahren ein kompakter, urbaner und grüner Wohnstandort für zirka 25.000 Einwohnerinnen und Einwohner mit den entsprechenden sozialen und kulturellen Infrastruktureinrichtungen.

Um möglichst vielfältige Entwurfsansätze in hoher Qualität zu erhalten, hat die Landeshauptstadt München im Frühjahr 2017 einen internationalen Planungswettbewerb für den zweiten Realisierungsabschnitt ausgelobt. Zirka 7.000 Wohnungen werden einmal auf dem Areal entstehen. 

Aufgabe war es, ein städtebauliches Konzept zu erstellen, das den Wohnstandort Freiham zukunftsweisend weiter entwickelt. Die Entwicklung basiert auf dem Gedanken des "Stadt-Weiterbauens"; Verbindungen und Nachbarschaften zwischen dem sich aktuell im Bau befindlichen ersten Realisierungsabschnitt, dem bestehenden Stadtviertel Neuaubing und Aubing sollen geschaffen werden. 

Mehr Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier

Zurück