Mit Nachbarn Leihen und Tauschen leicht gemacht mit Sticker von Pumpipumpe

 -  In eigener Sache, Projekte & Initiativen

Ziel des Vereins Pumpipumpe ist es, leihfreudige Nachbarn und ihre Gegenstände sichtbar zu machen und die gemeinsame Nutzung von Konsumobjekten zu fördern. Das geschieht nicht im Internet, sondern mit kleinen Aufklebern am Briefkasten, wo Nachbarn und Quartierbewohner täglich vorbeigehen. Sie können so direkt miteinander in Kontakt treten, sich Velopumpi, Akkubohrer oder ein Fondue-Set ausleihen, lernen sich auf diese Weise besser kennen und müssen erst noch weniger Geräte kaufen. Die Sticker von Pumpipumpe sind bestens für den Einsatz in Wohnprojekte geeignet und werden ab sofort auch von mitbauzentrale münchen vertrieben. Ein Aufkleber-Set kostet 5,- Euro. Ansicht unter: www.pumpipumpe.ch

Zurück