Rückblick Fachtagung "Wohnen weiter denken" des Wohnbund e.V. und der mbz

 -  Termine & Events

Rückblick Fachtagung "Wohnen weiter denken" des Wohnbund e.V. und der mbz

Gemeinwohlorientierung als Strategie für die Wohnungswirtschaft in Wachstumsregionen mit einem Mangel an preiswertem Wohnraum - diese Frage stand auf der Fachtagung zur Diskussion. Ca. 60 TeilnehmerInnen folgten den interessanten Vorträgen von Klaus Illigmann (LHM) zu „Wohnungswandel und vielfältige Stadt-quartiere“, Frauke Burgdorff (Montag Stiftung Urbane Räume) zu „Gemeinwohl und Wohnen – pragmatische Pfade für ein hehres Ziel“ und Cord Söhlke (Baubürgermeister Tübigen) über „ Kreative Liegenschaftspolitik –Konzeptvergaben leicht gemacht?“. In zwei Workshops wurde anschließend intensiv über die Themen „Gemeinwohl statt Rendite“ und „Stadtquartiere der Zukunft“ diskutiert, um Anregungen und Ideen für Instrumente zu sammeln, unsere Stadtquartiere aktiv und im Sinne der Gemeinwesensorientierung zu gestalten.

Programm der Fachtagung

Foto: mitbauzentrale münchen©

Zurück