Ausbauhaus Freiham - kostengünstig und doch individuell bauen

Standort Freiham
Eigentumsform Baugemeinschaft
Angestrebte Zusammensetzung Mehrgenerationswohnen, vorwiegend Familienwohnen
Angestrebte Förderung freifinanziert, München Modell
Gründungsjahr 2018
Geplante Zahl der Haushalte 20-40
Aktuelle Zahl der Haushalte 8
Kurzbeschreibung inhaltliches Konzept

Wir schätzen Baugemeinschaften als Möglichkeit in einer selbstgewählten Nachbarschaft individuell und doch kostengünstig zu bauen. Die Baugemeinschaft wird durch die Zeitraum Architekten gesteuert, die bereits mehrere Baugemeinschaftsprojekte bundesweit begleitet haben.
Der Wohnungsbau wird zunehmend gesichtslos und austauschbar. Der hohe Kostendruck lässt häufig für eigene Wünsche wenig Raum. 
Wir wollen hier wieder selbst Verantwortung übernehmen und für uns individuell gestaltete, aber dennoch bezahlbare Wohnungen, in einer selbstgewählten Nachbarschaft bauen.

Wie kann das gelingen?

Gebaut wird zunächst lediglich die vorgefertigte Gebäudehülle als „Wohnregal“ – im Passivhausstandard, hoch energieeffizient und nachhaltig. In den Wohnungen wird es wenig tragende Wände geben, sodass ein hochflexibler, individueller Ausbau je nach handwerklichen und finanziellen Möglichkeiten möglich wird.  So besteht trotz der hohen Münchener Preise die Möglichkeit Eigentum zu erwerben und je nach eigenen Möglichkeiten weiter zu bauen.

Und das alles lieber gemeinsam statt einsam.

Weitere Informationen

www.ausbauhaus-münchen.de

Kontakt

Marc Heitmeier
mobil: 0171-941 88 44
mail: freiham@ausbauhaus-münchen.de

Letzte Aktualisierung 14.09.2018