Progeno e.G. - Prinz-Eugen-Park

Am 6. März 2015 wurde die Progeno Wohnungsgenossenschaft gegründet, um in München bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Die Progeno plant die Errichtung von etwa 50 Genossenschaftswohnungen im Prinz-Eugen-Park auf dem Baufeld WA 10 Ost. Die Progeno möchte darüber hinaus aber auch gemeinschaftliche Initiativen in verschiedenen Bereichen fördern. Dazu wollen wir Menschen aus verschiedenen Alters- und Berufsgruppen und unterschiedlichen persönlichen Situationen zusammenbringen. Familien und Einzelstehende, Junge und Alter, Menschen aus den verschiedensten Einkommensgruppen sollen in der Progeno unter einem Dach zusammenfinden.

Standort Prinz-Eugen-Park
Eigentumsform Genossenschaft
Angestrebte Zusammensetzung Mehrgenerationswohnen
Angestrebte Förderung freifinanziert, München Modell, EOF
Gründungsjahr 2015
Geplante Zahl der Haushalte
Kurzbeschreibung inhaltliches Konzept

Junge und Alte, Menschen aus den verschiedensten Einkommensgruppen sollen in der Progeno unter einem Dach zusammenfinden.

Weitere Informationen

Website von Progeno e.G.