Neuhausen

.

A.01

Beschreibung
Die ehemalige Eigentümerin hatte den unbedingten Wunsch ihr Haus an eine Genossenschaft zu übergeben, um den Wohnraum der Mieterinnen und Mieter zu schützen. Im Jahr 2007 wurde das Anwesen an die WOGENO verkauft.

A.02

Beschreibung
Auf dem Grund eines ehemaligen Altenheims haben WOGENO und GEWOFAG ein generationsübergreifendes Wohnprojekt gebaut. Die 126 Wohnungen wurde 2014/2015 bezogen. Alle Wohnungen sind barrierefrei, davon 12 rollstuhlgerecht. Es gibt einen Gemeinschaftsraum und Gästezimmer sowie einen offenen Nachbarschaftstreff. Eine Besonderheit ist das weitgehend autofreie Nahmobilitätskonzept der Hausgemeinschaft.

Besonderheit
barrierefreie Wohnungen, 12 rollstuhlgerechte WE. Gemeinschaftsraum und Gästezimmer, offener Nachbarschaftstreff, weitgehend autofreies Nahmobilitätskonzept

A.03

Beschreibung
Der gemeinnützige Verein engagiert sich seit über 25 Jahren für die Verbesserung der Wohn- und Lebenssituation älterer allein lebender Frauen mit kleiner Rente. Die Mieterinnen wohnen in eigenen Wohnungen, die jeweils zu Dreiergruppen architektonisch zusammegefasst wurden und einen gemeinsamen Flur benutzen. Dadurch ist der Kontakt zur Kleingruppe gegeben.
Der Verein bietet ein halbes Jahr vor Einzug und ein Jahr nach Einzug moderierte Gesprächsgruppen, um Vertrautheit herzustellen.

A.09

Beschreibung
Der gemeinnützige Verein engagiert sich seit über 25 Jahren für die Verbesserung der Wohn- und Lebenssituation älterer allein lebender Frauen mit kleiner Rente. Die 8 Mieterinnen hier in Pasing wohnen in eigenen Wohnungen und können einen eigenen Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss mit Terrasse und Garten benutzen.

Besonderheiten
Frauen Wohnen