Seminarreihe Projektmanagement Baugemeinschaften

 -  Projekte & Initiativen

19.03.2020 - 16.05.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr | Haus der Architekten, Stuttgart


Fachrichtungen:
alle Fachrichtungen
 
Anerkannte Stunden:
48 anerkannte Stunden nur mit Berufserfahrung | Für AiP/SiP nicht anerkannt | 6-tägig

 

Projektentwicklung und -steuerung von Baugemeinschaftsprojekten

Durch das „Bauen in Baugemeinschaften” erhielt der Wohnungsbau in den letzten fünfzehn Jahren wichtige Impulse. Darüber hinaus ist mit Baugemeinschaften ein bemerkenswertes Modell der lebendigen und nachhaltigen Stadtentwicklung entstanden, viele Städte bereiten solche Quartiersentwicklungen vor. Auch im ländlichen Raum und in Kleinstädten entstehen – insbesondere durch hohes Engagement von Bürgern – gemeinschaftliche Projekte.

Professionelle Leitung und Moderation des gesamten gemeinsamen Planungs- und Realisierungsprozesses und das spezifische Fachwissen der kommunalen Vertreter haben einen hohen Anteil am Erfolg der gemeinschaftlichen Projekte. Für Architekten und Akteure mit unterschiedlichem beruflichen Hintergrund wie beispielsweise Immobilienwirtschaft, Projektmanagement oder Kommunikation, bietet die Projektentwicklung und -steuerung von Baugemeinschaften ein attraktives Tätigkeitsfeld mit Zukunftsperspektiven.

Gemeinsam mit dem Bundesverband Baugemeinschaften e.V. wurde diese modular aufgebaute Seminarreihe entwickelt. Sie bietet einen Einstieg in das Themenfeld und ermöglicht auch bereits in dem Bereich tätigen Personen, ihr Fachwissen zu vertiefen. Buchbar ist die gesamte Seminarreihe oder jedes Modul einzeln.

Module und Termine:

Modul I – Grundlagen und Praxisbeispiele
Do, 19.03. und Fr, 20.03.2020
Modul II – Planung und Recht
Fr, 24.04. und Sa, 25.04.2020
Modul III – Prozesse und Strukturen
Fr, 15.05. und Sa, 16.05.2020

Die genauen Inhalte der drei Module finden Sie unter den hinterlegten Links.

Für diese Seminarreihe wurde die ESF-Fachkursförderung bewilligt. Durch Beantragung ist ein Rabatt von 30 %, ab "50plus" ein Rabatt von 50 % möglich. Weitere Informationen zur ESF-Fachkursförderung.

Teilnahmegebühr:
1550,00 € | 1550,00 € für Kammermitglieder

ESF-Förderung ist möglich.

Veranstaltungsort:
Haus der Architekten
Danneckerstr. 54
70182 Stuttgart

Zurück