13. Wohnprojekttag 2021

Datum:
Ort: Kulturzentrum Gasteig, Black Box im 1. OG + online
Veranstalter: vhs
Rubrik: SPEZIAL
Thema: Wohnprojekttag

13. Wohnprojekttag: Wohnprojekte als Impulsgeber für Innovationen in Stadt und Umland

Wohnprojekte liegen im Trend und das nicht nur im urbanen Kontext. Auch in Gemeinden im Umland interessieren sich immer mehr Menschen und Kommunen für das Wohnen in Gemeinschaft. Denn Wohnprojekte schaffen nicht nur bezahlbaren Wohnraum für Jung und Alt. Sie stehen ganz im Sinne der Nachhaltigkeit für soziales Miteinander, ökologische Konzepte und innovative Architektur.

Mit Vorträgen und Projektpräsentationen bietet der 13. Wohnprojekttag konkrete Beispiele, wie Menschen ihre Wohnprojekte in der Stadt und im Umland planen, organisieren, gestalten und leben. Darüber hinaus gibt es Führungen sowie eine digitale Ausstellung, in der sich einzelne Projekte präsentieren.

Das gesamte Programm als PDF

Der Wohnprojekttag richtet sich an Bürger*innen und Interessierte aus München und der Region, Vertreter*innen aus Alten-, Familien- und Bildungseinrichtungen, der Wohnungswirtschaft, aus Verwaltung und Politik, Finanzierungsfachleute, Architekt*innen und Baufachleute.
Er findet unter Infektionsschutzbedingungen (3G) in Präsenzsowie auch online statt.

Veranstaltungsort: Präsenzveranstaltung im Kulturzentrum Gasteig | Black Box im 1. Obergeschoß Rosenheimer Straße 5 | 81667 München | S-Bahn Haltestelle Rosenheimer Platz + ONLINE
Wir bitten um Anmeldung bei der Münchener Volkshochschule unter www.mvhs.de

Anmeldung zur Fachtagung am Freitag, 24.09.2021:
Präsenz: www.mvhs.de – Veranstaltungsnummer M110442
Online: www.mvhs.de – Veranstaltungsnummer M110440

Teilnahmegebühr für die Fachtagung am Freitag: € 30.– (Ohne Verpflegung/Getränke bei Präsenzveranstaltung)

Detailliertes Programm am Fachtag 24.9.2021 von 10.00 bis 17.30 Uhr

10:00 Ankommen

10:15 Begrüßung Stefanie Hajak, Münchner Volkshochschule / Heike Skok, mitbauzentrale münchen

10:30 Ricarda Pätzold, Deutsches Institut für Urbanistik (difu): Urbane und ländliche Wohnweisen – Gesellschaftliche Veränderung prägen Stadt und Umland

11:15 Dr. Katharina Winter, mitbauzentrale regio: Den Boden bereiten – Rahmenbedingungen für Wohnprojekte in der Region München

11:45 Karla Schilde, LH München Planungsreferat Bereich Regionales HA I / 12: Stadt und Umland gemeinsam – Ziele, Maßnahmen und Umsetzungsstrategien für die Metropolregion der Zukunft

12:15 Michael Hardi, LH München Planungsreferat, Leiter HA II Stadt- und Freiraumplanung: Stadtviertel am Stadtrand – Wohnen in Freiham und weiteren Stadtvierteln

12:45 – 13:45 Mittagspause

13:45 Andreas Hofer, IBA Stuttgart: Maßstabssprung Stadt – Umland

14:30 Peter Schmidt, Wogeno eG: Eine städtische Genossenschaft geht aufs Land

15:00 Christel Muggenthal, 1. Bürgermeisterin Gemeinde Wörthsee: Gemeinde Wörthsee – Chancen für ein Genossenschaftsprojekt

15:30 Martin Okrslar, Dachgenossenschaft MARO eG: Eine Genossenschaft – Baustein für zukunftsweisende Kommunalentwicklung

16:00 Bastian Dombret, Gemeinsam in Garching eG: Stadt Garching - eine junge Genossenschaft macht sich auf den Weg

16:30 Wohnprojekte als ideale Partner der Kommune: Diskussionsrunde mit Christel Muggenthal (Bürgermeisterin der Gemeinde Wörthsee), Karla Schilde (Landeshauptstadt München Planungsreferat HA I Regionales), Bastian Dombret, Gemeinsam in Garching eG und Christoph Schmid (Bürgermeister der Marktgemeinde Holzkirchen)

Führungen am Samstag, 25.09.2021 von 10:00 bis 12:00 Uhr

10:00 – 12:00 Uhr Führungen und Austausch in verschiedenen Münchner Stadtteilen.
Teilnahmegebühr für Führungen € 8.-
Bitte melden Sie sich unter den unten stehenden Links an:

Führungen am Samstag, 25.09.21 von 10:00 bis 12:00 Uhr

Domagk Park (M110448)
Initiative findet Partner – Kooperationen für gelingende Projekte

Riem-Ost (M110452)
Gute Nachbarschaft gestalten und leben

Prinz Eugen Park (M110456) Holzbau Allerorten - sozial und ökologisch nachhaltig

Ackermannbogen (M110460)
Baugemeinschaften klein und groß - in der Stadt und auf dem Land

Samstag, 25.09.21 von 13:30 bis 17:30 Uhr
Denkanstöße für die Praxis – Kostenfreie Vorträge und Beratungen

Am Samstagnachmittag gibt es im Gasteig ein vielfältiges Vortrags- und Beratungsprogramm, an dem Sie auch online teilnehmen können.
Die Teilnahme für Vorträge und Beratungsangebot ist kostenfrei.

Anmeldung für Samstagnachmittag:
Präsenz: Veranstaltungsnummer M110446
Online: Veranstaltungsnummer M110444

Zoom-Link zu den Veranstaltungen am Samstag ab 13.30 Uhr:

https://zoom.us/j/96934157585?pwd=UzNOM0MvbFprM1dRN0R2ZWJuclR4Zz09
Meeting-ID: 969 3415 7585
Kenncode: 666268

Programm Samstag, 25.09.21 von 13:30 bis 17:30 Uhr
Denkanstöße für die Praxis – Vorträge und Beratung im Gasteig

Kostenfreie Vorträge

13:30 Konzeptbausteine, Natalie Schaller, mitbauzentrale münchen
14:00 Gemeinschaft und Nachbarschaft, Rut Gollan, wagnis eG
14:30 Architektur für Gemeinschaftsprojekte, Markus Sowa, Kooperative Großstadt eG
15:00 Ökologische Bausteine eines Wohnprojekts, Johanna Schäfer, Wogeno eG

Kostenfreie Beratung

16:00 Gemeinschaftsbildung, Susanne Flynn, Wohnwerkstatt Urbanes Wohnen
16:30 Rechtsformen, Angelika Majchrzak-Rummel, Rechtsanwältin
17:00 Finanzierung, Rolf Novy-Huy, Entwicklungs- und Finanzberatung für Wohnprojekte

ONLINE AUSSTELLUNG

Die Ausstellung der Wohnprojekte wird diesmal digital präsentiert unter:
Wohnprojekte und Kooperationspartner:innen 2021

Der 13. Wohnprojekttag findet statt in Zusammenarbeit mit der Münchner Volkshochschule, der Wohnwerkstatt Urbanes Wohnen e. V. und der mitbauzentrale münchen. Mit freundlicher Unterstützung von Stiftung trias, Bayerisches Seminar für Politik e.V., GLS Bank und UmweltBank.