Infoveranstaltung Freiham: ­ Was passiert im neuen Stadtteil? Wo gibt es noch freie Wohnungen?

Datum:
Ort: Online
Veranstalter: mitbauzentrale
Rubrik: THEMA
Thema: Freiham 1.BA und 2.BA

Was passiert in Freiham? Wo gibt es noch freie Wohnungen?

Rückschau zur Online-Infoveranstaltung vom 27.01.22

Am westlichen Stadtrand entsteht auf 350 Hektar der neue Stadtteil Freiham, in dem über 25.000 Menschen leben und fast 15.000 arbeiten werden. Geplant sind viele zentrale Freiflächen für Spiel, Sport und Erholung. Der Standort zeichnet sich aus durch seine Nähe zur Natur und zu zahlreichen Seen in der Umgebung.

Bereits im ersten Bauabschnitt realisieren sechs Genossenschaften ca. 450 Wohnungen. Einige nehmen noch weitere Mitglieder für die aktuell im Bau befindlichen Vorhaben auf.

Im 2. Bauabschnitt werden Mitte kommenden Jahres Grundstücksflächen für weitere 500 Genossenschaftswohnungen ausgeschrieben, auf die sich weitere Genossenschaften und Initiativen bewerben werden. Hier besteht die Chance, das eigene Projekt von Anfang an mitzugestalten.

Hier finden Sie die Vorträge und Präsentationen:

  1. Kurzvortrag der mitbauzentrale über das Quartier – zur Präsentation
  2. Das Quartiersmanagement Freiham Aktuelle Entwicklungen im neu entstehenden Stadtteil – zur Präsentation
  3. Vorstellung Kooperative Großstadt eGzur Präsentation
  4. Vorstelliung raumFair eG – zur Präsentation
  5. Vorstellung Progeno eG zur Präsentation
  6. Vorstellung wagnis eG zur Präsentation
  7. Vorstellung Wogeno eG zur Präsentation
  8. Perspektiven 2.Bauabschnitt (Planungsreferat der LH München) – zur Präsentation

Die Veranstaltung richtete sich an Bürgerinnen und Bürger, die sich für genossenschaftliches Wohnen in Freiham interessieren, sowie an Initiativen, die sich auf Grundstücke im 2. Bauabschnitt bewerben möchten.

Sollten Sie weitere Fragen haben, richten Sie bitte eine E-Mail an: info@mitbauzentrale-muenchen.de
oder anrufen unter: 089 - 57 93 89 50