Stadtspaziergang - Maikäfersiedlung

Datum:
Ort: Maikäfersiedlung
Veranstalter: Sonstige
Rubrik: Führung
Thema: Wohnprojekte

Stadtspaziergänge

Maikäfersiedlung: Von der Volkswohnanlage zur modernen Siedlung

Vor 75 Jahren baute die GWG München in Berg am Laim einfache und kostengünstige Wohnungen. Die so genannte Volkswohnanlage Maikäfersiedlung wuchs und wurde zu einer sehr einzigartigen,  beliebten Gegend. Bis 1939 wurden 800 Miet- und 190 Eigentumswohnungen gebaut, vier kleine Geschäfte und ein Restaurant. Einzigartig für die Maikäfersiedlung ist ihr Gartencharakter. Die Einfachheit der Häuser, die dem heutigen Wohnstandart nicht mehr gerecht werden, sowie Bauschäden führten dazu, dass Teile der Siedlung abgerissen und durch Neubauten ersetzt wurden. Bis 2012 entstanden so auf vier Bauabschnitten 141 geförderte und frei finanzierte Wohnungen sowie 62 Tiefgaragenstellplätze.

Vorgesehene Stationen
•Erläuterungen zur übergeordneten Planung
•Wohnbebauung Bad-Schachener-Straße
•Wohnanlage Echardinger Straße 49-59
•Wohnanlage Krumbadstraße 20-30
•Wohnanlage Innsbrucker Ring 70 und 72
•Ende: Get Together in der Echardinger Einkehr

Veranstalter:
Landeshauptstadt München
Referat für Stadtplanung und Bauordnung 
Zentrale Informationsstelle für Öffentlichkeitsangelegenheiten (PlanTreff)

Die Führungen sind kostenfrei und werden von Claudia Neeser von guiding architects munich begleitet und moderiert. Zur Teilnahme melden Sie sich bitte an: per E-Mail an plantreff@muenchen.de oder telefonisch unter 089 233-22942.

Weitere Informationen finden Sie hier